Beamtenrecht | Rechtsanwalt André Mosler

 


Die Tätigkeit als Rechtsanwalt im Beamtenrecht umfasst u. a. folgende beamtenrechtlich relevanten Probleme:
 
Im Dienstunfallrecht sind nach der Anerkennung eines Dienstunfalles gegebenenfalls Heilbehandlungskosten, ein Unfallausgleich, ein (erhöhtes) Unfallruhegehalt oder eine einmalige Unfallentschädigung zu zahlen. Zur Wahrung Ihrer Ansprüche ist es wichtig, der zuständigen Behörde einen Dienstunfall unverzüglich zu melden und die dadurch entstandenen Verletzungen durch ärztliche Atteste zu belegen.

Denn eine Anerkennung von gesundheitlichen Folgen als Dienstunfall scheitert nicht selten daran, dass ein Zusammenhang zwischen den Verletzungen und dem Unfallereignis nicht mehr nachweisbar ist. Beispielsweise weil auch degenerative Vorschäden als Ursache für Ihre Verletzungen in Betracht kommen.

 

Daneben vertrete ich Sie bei Problemen mit dem Dienstherrn in folgenden Bereichen:
 

  • Verbeamtung
  • Abordnung, Versetzung, Umsetzung und der…
  • …Beendigung des Beamtenverhältnisses

 


 

Autor: